Desette Forte

Produktbeschreibung

Zusammensetzung und Art der Tablette

Desette forte ist ein zusammengesetztes, orales Empfängnisverhütungsmittel (orales Kontrazeptivum - „Kombinationspille“). Jede Tablette enthält eine kleine Menge von zwei verschiedenen, weiblichen Hormonen. Diese sind Desogestrel (Progesteron) und Ethinylestradiol (Östrogen). Aufgrund des geringen Gehalts an Hormonen wird das Arzneimittel Dessette als niedrigdosierte Antibabypille bezeichnet. Das Arzneimittel Desette gehört zu den einphasigen, zusammengesetzten, oralen Antikonzeptionsmitteln, da jede Tablette im Blister dieselben Hormone in den gleichen Dosen enthält.

Wofür wird Dessette forte angewendet

Dessette forte wird angewendet, um eine Schwangerschaft zu verhindern. Bei richtiger Einnahme der Antibabypille ist die Möglichkeit, schwanger zu werden (vorausgesetzt, die Patientin vergisst nicht, die Pille einzunehmen) sehr gering.